Für Kommunen

Elektrisierende Mobilität der Zukunft

e-Carsharing für
Ihre Kommune

Machen Sie Ihre Kommune nachhaltig mobil!

Carsharing gewinnt im Rahmen der Verkehrs- und Klimawende für alle Kommunen immer mehr an Bedeutung.

Diese Form der Mobilität, bei der sich mehrere Leute ein Fahrzeug teilen, ermöglicht den Menschen mobile Flexibilität, ohne selbst Eigentümer eines Fahrzeugs zu sein. Der Kunde zahlt nur die Zeit, in der er das Auto benötigt und schont dabei auch die Umwelt. Noch umweltschonender wird dieses Konzept, wenn anstatt herkömmlicher Verbrenner Elektrofahrzeuge eingesetzt werden, wie bei unserem deer e-Carsharing.

Schließen Sie sich unserem Mobilitätsnetz an! Das deer e-Carsharing verbindet Ihre Kommune mit großen Innenstädten und wichtigen Verkehrsknotenpunkten, wie die Flughäfen in Stuttgart und Karlsruhe/Baden-Baden.

Und das Beste daran: Wir übernehmen als Rund-um-Dienstleister von der Ladestation über das e-Fahrzeug bis zum Betrieb und zur Wartung alles für Sie.
Dabei stellen wir Ihrer Kommune lediglich die Kosten für die Ladesäule in Rechnung – die weiteren Bestandteile unseres Pakets gibt es gratis on top!

Ihre Vorteile

Lebensqualität steigt

Durch ein größeres Mobilitätsangebot steigern Sie nachhaltig die Lebensqualität in Ihrer Kommune.

Weniger Lärm & Abgase

Die Reduktion von Lärm und Abgasen durch Nutzung unserer e-Cars steigert die Aufenthaltsqualität.

Ergänzung zu ÖPNV & Rad

Mit dem deer e-Carsharing sind die Bürger/innen Ihrer Kommune rund um die Uhr mobil.

Entlastung des kommunalen Fuhrparks

Das deer e-Carsharings entlastet den kommunalen Fuhrpark Ihrer Kommune, was die Betriebs- und Verwaltungskosten senkt.

Geringe Fixkosten

Mit unserem Mobilitätsangebot gehören laufende Fixkosten der Vergangenheit an!

Alles aus einer Hand

E-Fahrzeuge, Ladeinfrastruktur, Software, Betrieb inkl. 24/7-Service, Analyse und Optimierung: Das alles bekommen Sie von uns.

Mit der ENCW verbindet uns seit über 10 Jahren eine Partnerschaft, die von Vertrauen und Zusammenarbeit geprägt ist. Aus diesem Grund waren wir auch eine der ersten Kommunen, die ihren Bürgern das e-Carsharing angeboten hat – in Zusammenarbeit mit der ENCW-Tochtergesellschaft deer. Mittlerweile haben wir eine Station in jedem Ortsteil von Oberreichenbach und das e-Carsharing stärkt den örtlichen ÖPNV, da die Fahrzeuge in unmittelbarer Nähe zu Haltestellen positioniert sind. Somit leisten wir durch das Teilen und damit einer effizienten Nutzung der E-Fahrzeuge einen wichtigen Beitrag zur Verkehrs- und Klimawende.

 

Karlheinz Kistner, Bürgermeister Gemeinde Oberreichenbach

Elektrisierende Mobilität der Zukunft

Ankermiete für
Ihre Einrichtung

Profitieren Sie von exklusiven Zugriffsrechten auf unseren Fuhrpark zu Ihren Wunschzeiten!

Mit unserer Ankermiete räumen wir Ihnen exklusive Nutzungsrechte unseres elektrisch betriebenen Fuhrparks zu einem vorab definierten Zeitraum ein. Während dieses Zeitraums hat ausschließlich Ihre Einrichtung Zugriff auf eine bestimmte Anzahl unserer E-Fahrzeuge. Außerhalb dieses Zeitraums stehen die Fahrzeuge automatisch dem öffentlichen e-Carsharing zur Verfügung. Das Konzept ist somit nicht nur besonders nachhaltig, sondern optimiert gleichzeitig die Fahrzeugauslastung in Ihrer Kommune und senkt die Kosten für Ihren Fuhrpark.

Die große Zukunftsherausforderung für unsere Gesellschaft ist die Reduzierung des CO2-Ausstoßes. Gerade im ländlichen Raum stellt ein flächendeckendes Carsharingangebot mit Elektrofahrzeugen einen zentralen Baustein im Verkehrssektor für eine umweltfreundliche aber individuelle Mobilität dar. Das Carsharingangebot der deer GmbH überzeugt hier voll und ganz: unkomplizierte Buchung per App und günstige Pauschalen – und das bei gutem Service.

 

Andreas Hölzlberger, Bürgermeister Stadt Haiterbach

Ihre
Ansprechpartnerin

Rebecca Heckmann
Teamleitung mobility sales
Telefon: 07051/969112-121
E-Mail: r.heckmann@deer-mobility.de